Seite auswählen
Global Coffee Platform 5th – Extraordinary - General Assembly

Global Coffee Platform 5th – Extraordinary - General Assembly

me&action

Die Global Coffee Platform mit Sitz in Bonn, ist eine Organisation, die sich für eine Nachhaltige Kaffeeproduktion einsetzt. Durch den GCP-Kodex soll eine Qualitätsproduktion mit gewinnbringenden Bedingungen für die Erzeuger*innen ermöglicht werden.

Die fünfte General Assembly in Addis Abeba, setzte ich gemeinsam mit dem Kunden, als externe Projektmanagerin um. Direkte Unterstützung vor Ort erhielten wir von einer lokalen Eventagentur. Als externes Mitglied wurde ich Tief in die Zusammenhänge der Organisationsstrukturen eingearbeitet und konnte somit relativ frei, unter dem Namen von GCP arbeiten. Ein sehr interessantes Projekt und eine ganz neue Erfahrung, für eine Organisation tätig zu sein. Innerhalb des Projektes konnte ich viele tolle Menschen kennenlernen.  Danke dafür!

Rahmendaten

  • 3rd & 4th March Addis Ababa Ethiopia
  • Bearbeitungszeitraum Dezember /15 – März /16
  • Kunde_ Global Coffee Plattform / vormals 4C Association / Bonn
  • Kommunikationssprache_ Englisch
  • Direktkunde

Aufgabenstruktur

  • Schnittstelle zur lokalen Agency in Äthiopien (DMC) und Steuerung
  • Teilnehmer-Management
  • Projektabwicklung
  • Strukturierung von Inhalten zu einem dramaturgisch durchdachten Ablauf